Sparda-Bank-Cup 2019

Rein segel-sportlich betrachtet ist der vom Segelclub Prinzensteg e.V. ausgerichtete und jährlich stattfindende Cup das Highlight auf dem Halterner Stausee. Die Yardstick-Regatta gilt als eine der beliebtesten Regatten  bundesweit und kann sich rühmen, mehrfach in Folge zu den Top-Ten-Regatten in NRW zu zählen. Ausrichtungsdatum für dieses Jahr ist das Wochenende 24.- 25.08.2019.

Über 100 Teilnehmer werden voraussichtlich mit ihren Schiffen dieses Jahr die Startlinie auf dem Halterner Stausee überqueren, wobei das Organisationsteam rund um Willy Dreckmann und Sportwartin Annika Ellerbrock bei dem Jubiläum auf eine Rekord-Teilnehmerzahl hofft.

Melden kann jeder, der Spaß am Segeln hat. Egal ob Optimist, Jolle oder Kielboot, Meldungen sind in allen Wertungsklassen möglich, am besten zum Frühbucherpreis bis zum 17.08.2019 online unter http://www.raceoffice.org/event.php?eid=492646865c44970ca719f oder einfach einen Meldeschein in der Sparda-Bank-Filiale Haltern ausfüllen und abgeben. Meldungen sind für Kurzentschlossene aber auch bis 90 Minuten vor dem ersten Start – d.h. 24.08.2019 12:00 Uhr – im Regattabüro des Segelclub Prinzensteg e.V., welches um 10:00 Uhr öffnet, möglich.

Natürlich wird es auch in diesem Jahr – neben dem begehrten Sparda-Bank-Cup Poloshirt – zahlreiche Sonderpreise geben. Dafür reicht es manchmal schon aus einfach zu melden und dabei zu sein.

Auch Regatta-Neulinge brauchen keine Angst zu haben. Es gibt einfache Regeln und der Wettfahrtleiter wird den Ablauf der Regatta bei der Steuerleutebesprechung am 24.08. um 12:00 Uhr genau erklären. Und weil Yardstick-Regatta bedeutet, dass nicht derjenige, welcher als Erster durchs Ziel fährt Sieger ist, sondern das Verhältnis von gesegelter Zeit und „Schnelligkeit“ des Bootes zählt, bleibt es bis zur Siegerehrung am Sonntag, den 25.08.2019 um ca. 15:00 Uhr, spannend, wer der Sieger ist.

Also meldet am besten jetzt, denn die Anzahl der teilnehmenden Boote wurde auf 100 Schiffe begrenzt.

Solltet Ihr noch MitseglerInnen suchen, meldet Euch bitte bei sportwart@segelclub-prinzensteg.de. Wir werden versuchen zu vermitteln!

Besonderen Dank gilt der Sparda- Bank!!! Sie unterstützt diese Regatta seid es der ersten Stunde!!