Aktuelles Ausbildung

Termine: Segelkurse 2019/2020

Beim SCPs finden auch in der kommenden Saison wieder spannende Segelkurse statt.
Die Ausbildung zum Sportbootführerschein See und der Funkkurs sind bereits beendet.
Alle 8 Teilnehmer haben die SBF-See-Prüfung erfolgreich bestanden, herzlichen Glückwunsch!

Der Sportbootführerschein Binnen und der Sportküstenschifferschein starten mit der Theorieausbildung ab Januar. Es gibt noch einzelne freie Plätze !  zur Anmeldung.
Ab April 2020 findet wieder die praktische Ausbildung auf unserem Heimatrevier statt.

TERMINPLAN SBF „BINNEN“ MOTOR/SEGELN: Download: 20_SBFB_Terminplan_Mittwoch

TERMINPLAN SKS: Download: 2020_SKS_Terminplan

Beim Funkkurs ist noch nicht entschieden, ob die Freitags- oder Sonntagsvariante zum Tragen
kommt. Bei Interesse bitte bei Michael melden.
SHORT RANGE CERTIFICATE (SRC) UND SPRECHFUNKZEUGNIS: 2020_Funk_Terminplan_sonntags

Navigationstraining am 09./10.11.2019

An diesem Wochenende übt Michael Frick mit den Teilnehmern des SBF-See-Kurses die Navigation auf See. Interessierte Clubmitglieder dürfen gene daran teilnehmen.

Sportbootführerschein Binnen 2019 erfolgreich absolviert

Am 19. und 22. Mai haben unsere Segelschüler alle (!!) die Prüfungen zum Sportbootführerschein Binnen, Motor und Segeln sämtlich bestanden.
Herzlichen Glückwunsch!
Nach praktischer Motorbootprüfung auf dem Kanal bei Flaesheim und Theorieprüfung im Clubraum des SCPs begann am Sonntag das nervenzehrende Warten auf günstigen Wind. Bei vereinzelten Böen mit 0,5 Bft. boten die Prüfer des DSV einen kurzfristigen Ausweichtermin am Mittwoch an. Hier konnten alle 16 Prüflinge ihre neu erworbenen Segelkenntnisse präsentieren. Nachdem die Boje wiederholt erfolgreich gerettet wurde, konnte schließlich entspannt gefeiert werden.

Ausbildungsbeginn

Am 13. April hat die praktische Segelausbildung für unser Segelschüler vom Segelclub Prinzensteg begonnen. Von Sonne bis Schneeschauer war alles dabei! Aprilwetter.

Regattatraining

Unter Leitung von Daniel Lötzbeyer trainieren die Crews der J22-Bootsklasse für die Teilnahme an der Weltmeisterschaft im Juli in Warnemünde.
Am 13. April wurden das Handling der J22 sowie Spinnakermanöver zunächst im bewegten Bild erklärt und anschließend praktisch trainiert. Es stehen weitere Trainingseinheiten und lokale Regatten auf dem Plan, bevor sich im Juli einige Halterner Crews auf den Weg zur Warnemünder Woche machen. Man darf gespannt sein!

GFK-Reparaturkurs

Kurz vor Beginn der Segelsaison haben sich einige handwerklich interessierte Clubmitglieder getroffen, um unter Anleitung von Heinrich Gerth die professionelle Instandsetzung von Kunststoffbooten kennenzulernen.
Es wurde geschliffen, poliert, laminiert; Spachtel, Kunstharz und Gelcoat verarbeitet. Diverse Schäden an den Clubschiffen boten reichlich Gelegenheit zum Üben. Unter anderem konnte ein Laser mit Bugschaden wiederhergestellt werden.
Herzlichen Dank an Uwe Honert für die Halle, die Fa. Eiermann für den Referenten  und das Material, Anette und Marcel für die Verpflegung und den Grill und den Seglern der Jugendabteilung und der Clubschiffe für die zahlreichen Macken an den Schiffen!

Jugendausbildung 2019

Die Trainingstermine für die Jugendausbildung stehen. Die Schiffe sind vom Winterlager erlöst, gesegelt wird wieder auf Optimisten, O’pen Bic, Laser, 420er und 470er.
Es gibt noch vereinzelte Kapazitäten, Anmeldungen von Kindern und Jugendlichen zum Segeln werden gerne entgegengenommen.

Sportbootführerschein 2019

Noch rauchen die Köpfe der ca. 15 Teilnehmer unseres SBF-Binnenkurses beim Lernen der Theorie. Aber der Frühling lockt, schon bald geht es für einige zum allerersten Mal aufs Wasser!
Im April beginnt die praktische Ausbildung durch unsere ehrenamtlichen Skipper im SCPs. Mit bis zu 5 Schiffen werden den Führerscheinanwärtern nicht nur die Verkehrsregeln, sondern vor allem Segelpraxis, Manöver- und Sicherheitstraining sowie praktische Seemannschaft vermittelt.